La Jolla Shores Bildnachweis: @ yoshikowootten / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
La Jolla Beach

La Jolla Shores

La Jolla Shores ist weithin bekannt für seine süßen Schnorchel- und Tauchplätze. Der Strand selbst ist nicht nur sehr hübsch, sondern es gibt auch viele Annehmlichkeiten wie Fischrestaurants und Toiletten. Eines der coolsten Features für Kinder ist der halb überdachte Spielplatz am Strand mit Rutschen, Plattformen und Feuerwehrmasten. Später am Tag beginnen die Lagerfeuer an den dafür vorgesehenen Feuerstellen, und nach 18 Uhr können Hündchen einen Besuch abstatten.

Turmalin Surfing Park Bildnachweis: @ gabegodines / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Turmalin

Turmalin Surfing Park

Airbnb-Verleih anzeigen

Überraschenderweise ist das Surfen nicht an allen Stränden von San Diego erlaubt, daher müssen Sie bestimmte Orte finden, an denen Sie Ihr Board mitbringen können. Der Turmaline Surfing Park ist einer der vielen Orte, an denen Surfer und Kite-Boarder willkommen sind, aber für diejenigen, die schwimmen möchten, wäre es ein bisschen heikel. Trotzdem ist es eine schöne Ecke, um sich im Sand auszudehnen, und entlang einiger Felsen gibt es einige Gezeitenbecken zu entdecken.

Torrey Pines Beach Bildnachweis: @ jacobattad / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Torrey Pines

Torrey Pines Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Der Torrey Pines Beach ist Teil des State Parks, der mit einer speziellen Kiefer beladen ist. Der Strand ist eher isoliert und von Industrialisierung oder Hotels getrennt. Sie befinden sich in einem staatlichen Naturgebiet. Erwarten Sie also, mehr Vögel und einheimische Arten zu beobachten. Perfekt für ein romantisches Date oder ein Familienpicknick. Der weitläufige Strand ist San Diego in seiner natürlichsten Ausrichtung.

Pacific Beach Bildnachweis: @ TonyTheTigersSon / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Pacific Beach

Pacific Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Pacific Beach ist ein hüpfendes Ziel mit nicht nur goldenem Sand und reflektierendem Wasser, sondern auch einem Stretching Pier, der heute ein historisches Wahrzeichen ist. Wirf eine Leine und vielleicht schnappst du dir ein oder zwei Fische. Entlang der über fünf Kilometer langen Promenade befinden sich Restaurants, Cafés, Geschäfte und zahlreiche Einrichtungen, in denen Sie einen Killer-Cocktail genießen können. In Pacific Beach herrscht reges Treiben, aber es herrscht immer noch eine charmante Balance zwischen einem abgerundeten Hafen am Meer.

Küstenstrand Bildnachweis: @ TonyTheTigersSon / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Küstenstrand

Küstenstrand

Airbnb-Verleih anzeigen

Ocean Beach heißt pelzige Freunde in Sandgebieten an und außerhalb der Leine willkommen. Angeln, Tacos, Antiquitätenläden und Stopps für Bio-Lebensmittel sorgen für das funkige Flair Südkaliforniens, das man in San Diego auf jeden Fall erleben sollte. Der Strand ist geräumig und eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Sonnenbaden.

Mondscheinstrand Bildnachweis: © Jodielee | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert
Mondscheinstrand

Mondscheinstrand

Airbnb-Verleih anzeigen

Moonlight Beach ist zweifellos ein atemberaubender Ort für einen nächtlichen Spaziergang, aber seine flachen Oberflächen schaffen ein optimales Terrain zum Spielen, Spielen, Spielen. Also ja, eine andere, perfekt für Familien oder für eine Gruppe von Sportfanatikern, die ein malerisches Fußballspiel spielen möchten. Die umliegenden Einrichtungen ergänzen einen Tag voller Spaß perfekt, da es Toiletten, viele Snacks und viele Parkplätze gibt. Für einige Lose ist eine Gebühr erforderlich.

Black's Beach Bildnachweis: @ TonyTheTigersSon / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Black's Beach

Black's Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Black's Beach macht die Liste teilweise, weil es etwas bietet, was viele nicht tun, die Fähigkeit, sich wirklich frei zu machen. Im Grunde ist es ein FKK-Strand und auch ein beliebter Knotenpunkt für die Schwulengemeinschaft. Die Atmosphäre ist lebhaft, lustig und respektvoll zahm genug, dass selbst diejenigen, die gerne vertuscht bleiben, zu Blacks strömen. Um das Ganze abzurunden, ist die Landschaft perfekt.

Windansea Beach Bildnachweis: @ itsadogslife5 / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Windansea

Windansea Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Windansea Beach ist vielleicht nicht der beste Ort zum Schwimmen, da die Wellen hart gegen den Sand und die felsigen Ränder schlagen, aber es ist trotzdem ein atemberaubender Ort, um den Sonnenuntergang einzufangen oder ein paar Fotos zu machen. Angesichts der tückischen Natur des Wassers kommen nicht viele Menschen auf diese Weise heraus, so dass es ein Weg ist, der Menge zu entkommen. Obwohl Sie vielleicht einen oder zwei mutige Surfer sehen, die sich dem bösartigen Meer stellen, oder sogar einen Wal während der Migrationssaison.

Cardiff-by-the-Sea Bildnachweis: @freddywinter über Twenty20 Link In die Zwischenablage kopiert
Cardiff am Meer

Cardiff-by-the-Sea

Airbnb-Verleih anzeigen

Surfer lieben Cardiff by the Sea, aber auch Paddeln und Schnorcheln sind erlaubt. Camper kommen tatsächlich und gründen eine Basis an diesem erstaunlichen Ort in Kalifornien und genießen ein Wochenende voller Natur und vieler Wasserabenteuer. Im Ernst, dies ist echtes Strandcamping, und es gibt nichts Vergleichbares.

Imperial Beach Bildnachweis: @ daddynijace / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Imperial Beach

Imperial Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Imperial Beach, ein weiteres Refugium für Surfer, befindet sich in der Nähe des Grundes von Kalifornien und ist das letzte Erholungsgebiet im Meer, bevor Sie Mexiko erreichen. Ökotourismus ist auch ein Hauptgrund, warum sich viele für einen Besuch entscheiden, da die Tijuana River National Estuary, in der sich Süß- und Salzwasser treffen, ein ökologisch vielfältiges Refugium für verschiedene Arten schafft.

Del Mar City Beach Bildnachweis: @ itsadogslife5 / Twenty20.com Link in die Zwischenablage kopiert
Del Mar.

Del Mar City Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Del Mar City Beach ist wahrscheinlich derjenige, der alles hat. Hunde sind zum einen willkommen, während Familien die Erkundung des Sand- und Gezeitenpools im Süden genießen können. Ein grasbewachsener Spiel- und Picknickplatz trägt zur Vorstellung bei, dass ein Tagesausflug mit den Kleinen einmal wie geplant verlaufen kann! Restaurants, Rettungsschwimmer und Badezimmer sind vor Ort - was kann man mehr verlangen?