Southern Scenic Route, Neuseeland Bildnachweis: facebook.com Link in die Zwischenablage kopiert
Southern Scenic Route, Neuseeland

Southern Scenic Route, Neuseeland

In der Nähe Hotels

Neuseeland ist eines der schönsten Länder der Welt, daher ist es nur sinnvoll, dass die Southern Scenic Route den Spitzenplatz einnimmt. Entlang der zerklüfteten Fiordland-Berge können Sie Naturwunder entdecken, während Sie an der zerklüfteten Küste der Südinsel vorbeifahren. Von Dunedin aus können Sie durch die Catlins fahren, um seltene Wildtiere zu beobachten, bevor Sie die kleine Stadt Te Anau erkunden und im weltberühmten Milford Sound enden. Sie werden überrascht sein von den schneebedeckten Bergen, Gletscherwasserfällen und dem dichten Regenwald.

Große Ozeanstraße, Australien Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Große Ozeanstraße

Große Ozeanstraße, Australien

In der Nähe Hotels

Die Great Ocean Road ist Australiens bestes Reiseziel an der Küste. Es beginnt in Torquay und führt an malerischen Stränden, Leuchttürmen und malerischen Dörfern vorbei, bevor es in Warrnambool endet. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, exotische Tiere wie Kängurus, Pinguine und Koalas zu treffen, während die Zwölf Apostel das Wahrzeichen mit Steinsäulen sind, die bis zu 200 Fuß hoch werden. Verbringen Sie Ihre Tage mit Surfen an ruhigen Stränden oder erkunden Sie die Landschaften im Great Otway National Park.

Amalfiküste, Italien Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Positano

Amalfiküste, Italien

In der Nähe Hotels

Als einer der malerischsten Orte Italiens ist ein Besuch der Amalfiküste für viele Reisende ein Highlight. Machen Sie die Fahrt von Sorrent nach Süden nach Salerno, um die Aussicht auf die unberührte Küste Italiens zu genießen, die mit bunten Dörfern, üppig grünen Bergen und historischen Kirchen übersät ist. Die mit Haarnadelkurven überfüllte Fahrt lohnt sich, um die spektakuläre Landschaft einzufangen, in der Sie auf dem Weg nach Positano, zum Dom von Sant'Andrea und zur Höhle Grotta dello Smeraldo Halt machen können.

Hana Highway, Hawaii Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Hana Highway

Hana Highway, Hawaii

In der Nähe Hotels

Der Hana Highway in Hawaii ist eine einspurige Straße, die die Nordküste der Insel von Paia nach Hana überspannt. Es schlängelt sich entlang der Nordostküste und bietet 600 kurvige Kurven und 59 Brücken, die am besten auf einem gemütlichen Roadtrip erkundet werden können. Sie werden für Ihre Bemühungen mit Blick auf hoch aufragende Küstenklippen, stürzende Wasserfälle und Panoramablick auf den glitzernden Pazifik belohnt. Machen Sie einen Boxenstopp, um die natürliche Schönheit des Haleakala-Nationalparks zu erkunden.

Ringstraße, Island Bildnachweis: www.bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Die Ringstraße, Island

Ringstraße, Island

In der Nähe Hotels

Hier finden Sie dramatische Landschaften mit beeindruckenden Wasserfällen, aktiven Vulkanen, hohen Bergen und blauen Gletschern. Bei einem Roadtrip in Island können Sie nichts falsch machen. Entlang der Ringstraße, die 800 Meilen um die Insel herum verläuft und an Kristalleishöhlen, geothermischen Pools und schwarzen Sandstränden vorbeiführt, können Sie einige der besten Naturschönheiten erleben. Wenn Sie Ihren Besuch richtig planen, können Sie möglicherweise sogar Ansichten des Nordlichts erfassen, das den Himmel beleuchtet.

Wilder Atlantikweg, Irland Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Cliffs of Moher

Wilder Atlantikweg, Irland

In der Nähe Hotels

Der Wild Atlantic Way in Irland ist die längste Küstenroute der Welt und bietet einen spektakulären Blick auf Klippen, Burgen und Strände. Fahren Sie auf der 1.600 Meilen langen Straße von Donegal im Norden nach Cork im Süden und entdecken Sie einige der bekanntesten Wahrzeichen des Landes, wie die Cliffs of Moher, Skellig Michael und Mizen Head, durch neun Grafschaften und drei Provinzen . Genießen Sie Irlands ikonische Landschaften und erleben Sie die malerischen Dörfer, herrlichen Gärten und alten historischen Sehenswürdigkeiten.

Cabot Trail, Kanada Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Cabot Trail, Kap-Breton, Nova Scotia

Cabot Trail, Kanada

In der Nähe Hotels

Der Cabot Trail in Kanada befindet sich auf der Kap-Breton-Insel von Nova Scotia und bietet das ultimative Roadtrip-Abenteuer. Gehen Sie steile Gefälle und Kurven hinauf und hinunter und entdecken Sie wunderschöne Klippen, Küstenwanderungen und ungezähmte Wildnis, wo Sie Elche auf dem Skyline-Spaziergang, Wale auf Kajak- und Bootsausflügen und Sonnenuntergangsblicke über den Golf von St. Lawrence beobachten können. Halten Sie in Kulturerbestätten wie dem Alexander Bell Museum an oder nehmen Sie sich Zeit, um charmante Fischerdörfer zu erkunden.

Route 66, Vereinigte Staaten Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Route 66, Vereinigte Staaten

Route 66, Vereinigte Staaten

In der Nähe Hotels

Route 66, eine der ursprünglichen Autobahnen in den USA, hat unzählige klassische Rocksongs, Geschichten und Gedichte inspiriert. Die 2.2000 Meilen lange Reise führt von Chicago nach Kalifornien und ist eine Ikone der amerikanischen Geschichte. Eine klassische, nostalgische Reise durch die Kleinstadt Amerika. Wer diesen Roadtrip wirklich richtig machen möchte, kann ein Cabrio mieten, an Wüstentankstellen tanken und bei den Old-School-Gästen speisen.

Nordküste 500, Schottland Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Nordküste 500, Schottland

Nordküste 500, Schottland

In der Nähe Hotels

Die North Coast 500 ist eine der besten Küstenrouten in Schottland und eine kreisförmige Straße, die in Inverness beginnt und sich über 800 Meilen erstreckt. Die Straßen führen Sie an tiefen Seen, schroffen Bergen und jahrhundertealten Burgen vorbei, während Sie die außergewöhnliche Küstenlandschaft bestaunen. Dieses ikonische Roadtrip-Ziel wird oft mit der Route 66 in den USA verglichen und zeigt die schroffe Pracht der schottischen Küste im Osten und Westen. Es ist bekannt dafür, dass es die Möglichkeit bietet, Hochlandrinder mit Moppspitzen zu beobachten.

Atlantikstraße, Norwegen Bildnachweis: www.bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Atlantikstraße, Norwegen

Atlantikstraße, Norwegen

In der Nähe Hotels

Es ist vielleicht der kürzeste Roadtrip auf der Liste, aber es lohnt sich. Die Atlantic Road in Norwegen benötigt weniger als 30 Minuten, um die 5,1 Meilen entlang zu fahren, und wurde zum „Engineering Feat of the Century“ Norwegens gewählt. Hier können Sie acht Brücken bewundern, die Averøy über eine Ansammlung kleiner Inseln und Inselchen mit dem Festland verbinden. Bewundern Sie die Vögel, die über Ihnen fliegen, Robben und Wale, die vor der Küste schwimmen, und planen Sie Ihre Reise, um einen wunderschönen orangefarbenen Sonnenuntergang zu erleben.

Salar de Uyuni, Bolivien Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Salar de Uyuni, Bolivien

Salar de Uyuni, Bolivien

In der Nähe Hotels

Es gibt nichts Schöneres als ein Roadtrip-Abenteuer nach Salar de Uyuni in Bolivien, der größten Salzwüste der Welt. Auf einer Höhe von 11.985 Fuß bietet dieses Eimer-Listen-Ziel jenseitige Landschaften mit einer scheinbar endlosen weißen Weite, die Ihnen den Atem rauben wird. Wenn Sie nach einem Regentag über die nasse Oberfläche fahren, fühlt es sich an, als würden Sie durch Wolken fahren, während trockenes Wetter es wie Eis aussehen lässt. Machen Sie Fotos von Ihnen in den Salinen für ein unvergessliches Roadtrip-Souvenir.