Nehmen Sie an der Alcatraz Night Tour teil Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Alcatraz Island

Nehmen Sie an der Alcatraz Night Tour teil

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Eine der beliebtesten Attraktionen von San Francisco ist auch eine der am meisten frequentierten. Alcatraz, eine beeindruckende Festung mitten in der Bucht, war der Standort des ersten Leuchtturms im Westen der USA. Von 1934 bis 1963 wurde es jedoch zu einem Bundesgefängnis, in dem Al Capone und George "Machine Gun" Kelly untergebracht waren. Heute ist „The Rock“ Teil des 80.000 Hektar großen Golden Gate National Recreation Area.

Warum es tun?  Während es zu jeder Zeit unheimlich ist, sorgt die Nachttour für ein besonders unheimliches Gefühl, besonders in einer regnerischen oder nebligen Nacht.

Gut zu wissen: Die Audio-Zellenhaus-Tour wird von ehemaligen Insassen und Wärtern erzählt und erzählt erschütternde Geschichten aus dem Gefängnisleben sowie die zahlreichen tragischen Fluchtversuche.

Golden Gate Fortune Factory Bildnachweis: goldengatefortunecookie.squarespace.com Link in die Zwischenablage kopiert
Golden Gate Fortune Factory

Golden Gate Fortune Factory

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Die Golden Gate Fortune Company ist einer der wenigen verbliebenen Orte des Landes, an denen handgemachte Glückskekse hergestellt werden.

Warum es tun?  Das Aroma von frisch zubereiteten Glückskeksen, das in Chinatowns Ross Alley weht, wird Sie mit Sicherheit anziehen. Machen Sie eine Tour und sehen Sie zu, wie sie hergestellt werden. Zwei Arbeiter sind normalerweise damit beschäftigt, das Vermögen in heiße Kekse zu legen und sie dann zu falten, bevor sie hart werden.

Gut zu wissen: Nach der Tour genießen Sie eine Probe, die den unglaublichen Unterschied zwischen den Glückskeksen zeigt, die Sie wahrscheinlich vor diesen frisch zubereiteten Keksen genossen haben.

Essen Sie sich durch das Fährgebäude Bildnachweis: © James Kirkikis | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert
Ferry Building Marketplace, San Francisco

Essen Sie sich durch das Fährgebäude

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Fährgebäude befindet sich in Embarcadero am Fuße der Market Street, einem prächtigen Bauwerk, das ursprünglich 1898 eröffnet wurde, bevor es 2003 als Genuss für Feinschmecker renoviert und wiedereröffnet wurde.

Warum es tun?  Das Gebäude selbst ist einen Besuch wert, nur um es zu bestaunen, aber der Hauptgrund dafür ist das Essen. Es gibt mehrere hervorragende Restaurants und einen fantastischen Bauernmarkt.

Gut zu wissen: Das Slanted Door, in dem vietnamesische Gerichte im Jugendstil serviert werden, ist eines der Restaurants, die man unbedingt probieren muss. Es befindet sich hier im Ferry Building. Es ist nicht einfach, einen Tisch zu bekommen, aber Sie können stattdessen an der Bar ohne Reservierung speisen.

Nehmen Sie an einer Show im Castro Theatre teil Bildnachweis: BWChicago über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Castro Theater

Nehmen Sie an einer Show im Castro Theatre teil

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Castro Theatre, ein historisches Wahrzeichen von San Francisco, wurde 1922 erbaut. Es verfügt über eine spanische Kolonialbarockfassade, die der wiederaufgebauten Basilika von Mission Delores huldigt. Das große, gewölbte zentrale Fenster wird von einem Rollgiebel überragt, das eine Nische umrahmt.

Warum es tun?  Es gilt als eines der prächtigsten Theater der Stadt.

Gut zu wissen: Wenn während Ihres Besuchs eine lange Aufführung geplant ist, sollten Sie diese nicht verpassen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Teilnehmer als ihre Lieblingscharaktere verkleidet kommen und zu Beginn der Show Partygeschenke verteilt werden, um das Erlebnis zu verbessern.

Lachen Sie mit Laffing Sal und spielen Sie altmodische Spiele im Musee Mecanique Gutschrift: Über Flickr-Link in die Zwischenablage kopieren
Musee Mecanique

Lachen Sie mit Laffing Sal und spielen Sie altmodische Spiele im Musee Mecanique

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Musee Mecanique befindet sich am Fisherman's Wharf und bietet münzbetriebene Wahrsager, Klaviere, Liebestester und viele seltene und historische Stücke wie das große Diorama eines reisenden Karnevals mit Riesenrad und anderen Fahrgeschäften sowie den legendären Laffing Sal.

Warum es tun? Es verfügt über eine der weltweit größten Sammlungen von münzbetriebenen mechanischen Maschinen in Privatbesitz. Über 300 werden ausgestellt und bieten ein einzigartiges Erlebnis, das ohne eine Zeitreise nirgendwo anders zu finden wäre.

Gut zu wissen: Der Eintritt ist frei, es ist 365 Tage im Jahr geöffnet und alle geldbetätigten Spiele können zu Preisen zwischen einem Cent und 1 US-Dollar gespielt werden.

Seilbahnmuseum Bildnachweis: Steve Parker über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Das Seilbahnmuseum

Seilbahnmuseum

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Cable Car Museum befindet sich im Kraftwerk und in der Scheune von Washington-Mason auf dem Nob Hill und bietet einen Blick auf die riesigen Motoren und Wickelräder, die an den Kabeln der Stadt ziehen. Gleichzeitig bietet es einen interessanten Einblick in die Geschichte der Seilbahn in der Stadt.

Warum es tun? Wenn es für eine Seilbahnfahrt zu regnerisch ist, ist dies die nächstbeste Option und der Besuch kostet nichts. Auch wenn Sie schon einmal gefahren sind, lohnt sich ein Besuch, um mehr über sie zu erfahren.

Gut zu wissen: Das Museum verfügt über drei antike Seilbahnen aus den 1870er Jahren. Sie können mechanische Displays anzeigen und sich über die Herausforderungen informieren, denen sich die Autos im Laufe der Jahre gestellt haben, sowie Artikel im Geschenkeladen kaufen.

Probieren Sie die Meeresfrüchte im Swan Oyster Depot Bildnachweis: Lee Edwin Coursey über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Schwanenausterndepot

Probieren Sie die Meeresfrüchte im Swan Oyster Depot

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Swan Oyster Depot ist berühmt geworden als der beste Ort, um Meeresfrüchte in der Stadt zu genießen. Die Geschwister wurden vor über einem Jahrhundert von vier dänischen Brüdern mit einer Pferdekutsche eröffnet und lieferten ursprünglich ihre frischen Meeresfrüchte in ganz San Francisco.

Warum es tun? Das winzige Restaurant mit nur 12 Barhockern und sechs Köchen, die hinter der Theke arbeiten, wurde in der früheren Fernsehserie „Parts Unknown“ mit dem verstorbenen Anthony Bourdain gezeigt, der es seine „Glückszone“ nannte und hinzufügte: „Wenn ich über mich selbst im Sterben lese An diesem Schalter würde ich mir sagen, dass das ein Glückspilz war. “

Gut zu wissen: Genießen Sie alles, von der berühmten Muschelsuppe und dem Krabbencocktail bis hin zu Austern und Krabbensalaten. Wenn Sie jedoch nicht lange warten müssen, sollten Sie einen Besuch planen, bevor er um 10:30 Uhr öffnet.

Fahren Sie die Lombard Street entlang Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Lombard Street

Fahren Sie die Lombard Street entlang

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Die Lombardei ist als die „krummeste“ Straße der Welt bekannt. Die kurvenreiche Straße auf dem Russian Hill bietet extrem enge Kurven, die den Einweghügel hinunter führen, vorbei an großartigen viktorianischen Villen, wunderschönen Gärten und spektakulären Ausblicken auf die Bucht, Alcatraz und den Coit Tower.

Warum es tun? Dies ist ein Muss als eine der einzigartigsten der vielen vertikal ausgestatteten Straßen hier, Regen oder Sonnenschein.

Gut zu wissen: Es gibt auch eine Reihe von Häusern, die auf der großen und kleinen Leinwand gezeigt wurden, wie Scottie's Apartment aus dem Alfred Hitchcock-Film „Vertigo“ in der 900 Lombard Street und das „Real World“ -Haus in der 949 Lombard.

Entdecken Sie das de Young Museum Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
de Young Museum

Entdecken Sie das de Young Museum

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das seit 1895 geöffnete de Young Museum ist das älteste in San Francisco und befindet sich im Herzen des Golden Gate Park. Es konzentriert sich auf nordamerikanische Kunst und Interieurs aus der Zeit, zeigt aber auch Exponate aus Ägypten, Griechenland, Rom und dem Nahen Osten sowie britische Kunst und Volkskunst aus Afrika, Amerika und den Pazifikinseln.

Warum es tun? Dieses Museum ist ein lokaler Favorit und eine der beliebtesten Attraktionen unter den Besuchern von San Francisco.

Gut zu wissen: Besuchen Sie den 144 Fuß hohen Turm und die Aussichtsplattform, um einen 360-Grad-Blick auf die Stadt zu erhalten.

Siehe Exponate an der California Academy of Sciences Bildnachweis: obvio171 über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Kalifornische Akademie der Wissenschaften, San Francisco

Siehe Exponate an der California Academy of Sciences

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Die kalifornische Akademie der Wissenschaften umfasst ein Aquarium, das größte Planetarium der Welt, einen vierstöckigen Regenwald mit einem unglaublichen Korallenriff-Ökosystem und ein Naturkundemuseum.

Warum es tun? Die Einrichtung wurde als eines der „neuen Weltwunder“ bezeichnet und beherbergt fast 40.000 lebende Tiere, von Pinguinen über Schlangen bis hin zu Piranhas. Das Planetarium transportiert Besucher durch Raum und Zeit für eine völlig neue Perspektive auf den Planeten, auf dem wir leben.

Gut zu wissen: Verpassen Sie nicht das Wohnzimmer. Es ist wie die Hügel von San Francisco geformt, aber völlig grün mit üppiger einheimischer Pflanzenwelt und bietet einen herrlichen Blick auf den Park.

Stöbern Sie bei Amoeba Music in der weltweit größten CD-Sammlung Bildnachweis: © James Kirkikis | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert
Amöbenmusik

Stöbern Sie bei Amoeba Music in der weltweit größten CD-Sammlung

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Amoeba Music befindet sich im Stadtteil Haight-Ashbury und ist riesig. Es befindet sich in einer ehemaligen Kegelbahn, in der sich eine der umfangreichsten Sammlungen der Welt befindet, mit mehr als 100.000 neuen und gebrauchten Alben auf Schallplatte, CD und Kassette.

Warum es tun? Die Auswahl an Musik ist unübertroffen.

Gut zu wissen: Künstler kommen oft hierher, um Alben zu signieren und sogar Live-Shows zu spielen, mit bevorstehenden Veranstaltungen für alle Geschäfte, einschließlich San Francisco.

Besuchen Sie das Exploratorium Bildnachweis: Exploratorium-Link in die Zwischenablage kopiert
Exploratorium

Besuchen Sie das Exploratorium

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Exploratorium befindet sich im Presidio und bietet eine unterhaltsame Ausbildung für alle Altersgruppen, die faszinierende Antworten auf Fragen suchen, die sie im naturwissenschaftlichen Unterricht stellen wollten, aber nie stellten.

Warum es tun? Dieses legendäre Wissenschaftsmuseum umfasst rund 600 praktische Exponate sowie einen herrlichen Blick auf die Stadt und die Bucht, die in einem Bay-Observatorium aus Glas und Stahl untergebracht sind.

Gut zu wissen: Zu den Highlights zählen ein pechschwarzes Labyrinth, das durch Berühren navigiert werden muss, die taktile Kuppel, die Möglichkeit, das Auge einer Kuh zu zerlegen und die größte Seifenblase der Welt zu blasen.

Bewundern Sie die Fenster im Columbarium der Neptune Society Bildnachweis: Michael Zanussi über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
San Francisco Columbarium

Bewundern Sie die Fenster im Columbarium der Neptune Society

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Neptune Society Columbarium (ein Aufbewahrungsort für eingeäscherte Überreste) ist ein übliches, aber überraschend interessantes Juwel im Richmond District

Warum es tun? Es bietet eine Verbindung zu einer früheren Ära in der Geschichte der Stadt und ist selbst für die meisten Einheimischen ein Rätsel. Das 1895 fertiggestellte Gebäude selbst beeindruckt mit seinen barocken und neoklassizistischen Elementen, während das Innere mit wunderschönen Buntglasfenstern und anderen beeindruckenden Details ausgestattet ist.

Gut zu wissen: Die Überreste einiger ziemlich prominenter Bewohner von San Francisco sind hier untergebracht wie Harvey Milk, der erste offen schwule gewählte Beamte des Staates; Chet Helms, der Gründer und Förderer des Sommers der Liebe von 1967; und Muppeteer und Autor für The Muppets, Jerry Juhl.

Brunch im Cliff House Bildnachweis: © Tommy Song - Dreamstime.com Link in die Zwischenablage kopiert
Das berühmte Cliff House Restaurant in San Francisco

Brunch im Cliff House

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das Cliff House befindet sich am nördlichen Ende von Ocean Beach und ist ein Restaurant, das ursprünglich im Jahr 1863 erbaut wurde. Es wurde jedoch im Laufe der Jahre zweimal niedergebrannt und seitdem in verschiedenen Stilrichtungen umgebaut, vom viktorianischen Lebkuchen bis zum modernen / klassischen Design es hat heute.

Warum es tun? Das Restaurant bietet nicht nur einen endlosen Meerblick, auch der Sonntagsbrunch ist ein Traum. Es wird häufig auf oder nahe der Spitze des besten Brunchs der Stadt aufgeführt und in Buffetform mit einer Vielzahl von saisonalen frischen Produkten serviert, die Sie genießen können, während Sie Harfenmusik hören und an fantastischen Bloody Marys nippen.

Gut zu wissen: Fragen Sie die Mitarbeiter nach dem „Brunch-to-Go-Kit“, wenn Sie glauben, dass Sie sich nach einem Besuch sehnen, aber zu weit weg wohnen - es enthält eine Flasche ihrer klassischen Bloody Mary-Mischung und die Mischung für ihre köstlichen Popovers.

Erleben Sie das Meeresleben im Aquarium of the Bay hautnah Bildnachweis: Ray_LAC über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Glastunnel San Franciscos Aquarium der Bucht

Erleben Sie das Meeresleben im Aquarium of the Bay hautnah

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Dieses Aquarium befindet sich an der Embarcadero und Beach Street am Rande des Pier 39 und konzentriert sich auf lokale Wassertiere aus der Bucht von San Francisco, nahe gelegenen Flüssen und Wassereinzugsgebieten.

Warum es tun? Sie können durch 300 Fuß klare Tunnel gehen, um Haie, Rochen und über 20.000 andere Meerestiere zu beobachten. Genießen Sie praktische Begegnungen mit Tieren, Touren hinter die Kulissen, Fütterungen und vieles mehr.

Gut zu wissen: Sehen Sie sich den Fütterungsplan an, bevor Sie losfahren, und versuchen Sie, Ihren Besuch zu planen, um die aufregende Fütterung der Haie zu beobachten.

Kaufen Sie am Union Square ein Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Union Square, San Francisco

Kaufen Sie am Union Square ein

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Der Union Square ist eines der berühmtesten Einkaufsziele in San Francisco und beherbergt das neunstöckige Westfield San Francisco Center.

Warum es tun? Wenn Sie drinnen sind, können Sie die unzähligen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants mit mehr als 200 Restaurants und Geschäften im Einkaufszentrum Union Square genießen.

Gut zu wissen: Es gibt viel Boden zu bedecken, also seien Sie sicher und tragen Sie bequeme Wanderschuhe.

Bewundern Sie Kunstwerke im San Francisco Museum of Modern Art Bildnachweis: Wikimedia Commons Link In die Zwischenablage kopiert
San Francisco Museum für moderne Kunst

Bewundern Sie Kunstwerke im San Francisco Museum of Modern Art

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Das San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA) ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, eines der größten seiner Art im Land.

Warum es tun? Die sieben Stockwerke mit über 33.000 Werken lassen Sie garantiert das triste Wetter draußen vergessen.

Gut zu wissen: Zu den Highlights zählen unter anderem Werke renommierter Künstler wie Andy Warhol und Jeff Koons.

Tour Boudin Bäckerei Bildnachweis: Wikimedia Commons Link In die Zwischenablage kopiert
Boudin Bäckerei, San Francisco

Tour Boudin Bäckerei

Airbnb-Verleih anzeigen

Was ist es? Die Boudin-Bäckerei wurde 1849 gegründet und ist berühmt für ihr Sauerteigbrot. Sie wurde von Isidore Boudin gegründet, dem Sohn einer Familie von Bäckermeistern aus Frankreich, die den im Goldrausch der Bergleute vorherrschenden Sauerteig mit französischen Techniken mischten.

Warum es tun? Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem berühmten köstlichen Brot, einschließlich der Gründe, warum es nirgendwo anders auf der Welt gebacken werden kann. Und genießen Sie auch Proben.

Gut zu wissen: Eine spezielle Tour ermöglicht es Ihnen, mit einem der tatsächlichen Bäcker teilzunehmen und Brot zu rollen. Probieren Sie anschließend unbedingt die klassische Muschelsuppe in einer Sauerteigbrotschale.