Video: Siehe Insider-Reisetipps für Miami

Tag 1: South Beach

Auf meiner Crowdsourcing-Tour durch New York für die November-Ausgabe wiesen mich die Facebook-Fans von T + L auf Ecken meiner Heimatstadt hin, die ich vorher nicht gekannt hatte. Ich war begeistert, dass sie sich für Miami entschieden haben, als sie gebeten wurden, eine sonnige Fortsetzung zu wählen (nur um Los Angeles und Las Vegas zu verdrängen). Immerhin ist Miami eine Stadt, die ich kenne, deren Appetit auf Kunst, Design und gutes Essen sich jedoch ständig weiterentwickelt. Anhand ihrer Empfehlungen habe ich Folgendes entdeckt.

8:30 Uhr: Raleigh Hotel Frühstück unter einem schattigen Seetraubenbaum auf der Terrasse. Facebook-Fans wählten das Hotel für meine erste Nacht aus und waren neugierig auf das anhaltende Nip and Tuck. Das Juwel von 1940 ist subtiler als je zuvor. Die Martini Bar und der glamouröse Pool bleiben zum Glück unverändert. Doppelzimmer ab 500 US-Dollar.

& # x201C; Die beste Stimmung in South Beach: perfekter Pool und erwachsen! Würde gerne wissen, wie der neue Ort ist. & # X201D; & # x2014;Martin Raffone

11:30 Uhr: Lords South Beach Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis Ich schaue in das neue schwulenfreundliche Hotel in Miami Beach, um zu sehen, was Fan Mayra Roubach als "Artsy, Hippie" bezeichnet. Gefühl. Ich liebe den spangly Goldbarren und den verspielten Eisbären in der Lobby. 1120 Collins Ave.; 877 / 448-4754; verdoppelt sich von 159 $.

13:30 Uhr: Basis Der langjährige Lieferant von Cool trägt immer Gegenstände, Kunstbücher und Musikstücke, die es wert sind, durchgesehen zu werden. Es befindet sich in der Lincoln Road, die Fans sind. Lieblingsort zum Beobachten von Menschen und ein guter Ort für ein Mittagessen im Freien.

17:30 Uhr: South Pointe Park Sonnenuntergang in der neu belebten Zone an der Spitze von South Beach, gefüllt mit Joggern und Kinderwagen. Ein farbiges Totem - eigentlich ein 55 Fuß hoher Leuchtturm des deutschen Künstlers Tobias Rehberger - stapelt sich gegen die gewellten Palmen und Hochhaus-Eigentumswohnungen.

& # x201C; Schöne Aussicht auf South Beach, und Sie können beobachten, wie die Kreuzfahrtschiffe abfahren. & # x201D; & # x2014;Vanessa Lane

20.45 Uhr: Yardbird Southern Table & Bar Wenn ich mich an diesem beliebten Ort an der Bar niederlasse, dauert das Warten auf einen Tisch eine Stunde. Ich erliege Rippen, Grieß und Bourbon. 1600 Lenox Ave.; 305 / 538-5220; Abendessen für zwei $ 80.

& # x201C; Eine unterhaltsame lokale Szene mit südländischem Essen vom Bauernhof bis zum Tisch mit einem kreativen Touch. & # x201D; & # x2014;Jennifer Weinberg

T + L Insider Video: Miami leicht gemacht

Tag 2: Innenstadt von Miami

Das Designviertel von Miami und sein kunstorientierter nördlicher Nachbar Wynwood sind noch aufstrebende Gebiete. Um den Hype von der Substanz zu trennen, werbe ich sowohl online als auch auf altmodische Weise und frage Leute, die ich treffe, um Rat. Frühe Adoptierende aus der Nachbarschaft sind immer bereit zu teilen.

10:00 Uhr: Krümel auf Pergament Wie ein Paar bequeme Hausschuhe unter den hochwertigen Manolos des Design District beginne ich meinen Tag in diesem hausgemachten Café. Der karamellisierte Bananenkuchen, der von der Mutter der Köchin Michelle Bernstein hergestellt wird, ist reich und feucht, und das WLAN ist kostenlos. 3930 N.E. Second Ave.; 305 / 572-9444; Frühstück für zwei $ 20.

& # x201C; Crumb on Pergament ist perfekt für einen Happen und Kaffee. & # x201D; & # x2014;Gracia Larrain Lascelle

11:00 Uhr: Duncan Quinn Zu meinen Design District-Funden gehört ein Vespa-Helm in limitierter Auflage im Außenposten des stilvollen Anzugmachers in Miami. 4040 N.E. Second Ave.; 305 / 671-3820.

14:00 Uhr: Wynwood Walls Die Ecke von N.W. Die Second Avenue und 26th Street ist ein Freilichtmuseum für Graffiti und Street Art. Mädchen in schwarzer Pracht posieren für quinceañera Fotos vor dem Wandbild von Shepard Fairey Arabische Frau. Das superskalierte Bild des brasilianischen Künstlers Nunca von fetten Katzen steht vor dem Studio des Popkünstlers Peter Tunney, der weiter arbeitet, während ich hineinstochere.

& # x201C; Ein absolutes Muss ist das Auschecken der Wynwood Walls. Sie sind unglaublich! & # X201D; & # x2014;Jennifer Weinberg

16:30 Uhr: Pantherkaffee Wandern Sie durch die über 70 Galerien auf und um N.W. Die Second Avenue ist wie die kleine Metallkugel in einem Flipper: Die visuelle Stimulation ist ein Schnellfeuer. EIN Ristretto Hier werden die Dinge wieder in den Fokus gerückt. 2390 N.W. Second Ave.; 305 / 677-3952; Kaffee für zwei $ 7.

17:30 Uhr: Gigi Empfohlen von Panther Coffee-Mitinhaberin Leticia Ramos Pollock, die gegenüber anderen Wynwood-Unternehmern eine Pay-it-Forward-Haltung einnimmt. Das polierte, aber ungezwungene Restaurant serviert interkulturelle Hausmannskost. 3470 N. Miami Ave.; 305 / 573-1520; Abendessen für zwei 25 $.

20:30 Uhr: Vizekönig Miami Das elegante, geräumige Hotel, das von Kelly Wearstler entworfen wurde, befindet sich in der Innenstadt von Miami, drei Meilen südlich von Wynwood. Das Pooldeck im 15. Stock ist ein Überflieger. 485 Brickell Ave.; 888 / 622-4567; verdoppelt sich von 345 $.

& # x201C; Design? Nicht zu korporativ? Vizekönig, keine Frage. & # X201D; & # x2014;Katharine Kearnan

Base

Base ist eines der angesagtesten und ökumenischsten Geschäfte in Miami, in dem jede Auswahl raffinierter ist als die nächste. Das junge Personal modelliert den Merch und verkörpert Miami cool, während das umfangreiche Sortiment in den Regalen L.A.M.B. Taschen, internationale Magazine, Giles & Brother Schmuck, Kim Jones T-Shirts, eine CD-Hörbar mit Alben wie Federico Aubele's Panamericana und Stacey Kent's Frühstück in der Morning Tram, Puma-Taschen, eine bemerkenswerte Auswahl an Büchern für Kaffeetische und alles andere.

Was zu kaufen: In Miami dreht sich alles um kubanischen Geschmack, und der Laden führt eines der besten Fotobücher zu diesem Thema, Taschen's In Kuba ($ 50), vollgestopft mit großartigen Aufnahmen von atmosphärischen Innenräumen.

Vizekönig Miami

Kor Hotels und sein Design-Doyenne Kelly Wearstler schlagen erneut zu, diesmal in der Innenstadt von Miami. Mit ihrem typischen Dreh zu Hollywood Regency und Chinoiserie hat sie das, was nur ein weiteres tristes Hochhaus gewesen sein könnte, in ein kühnes Statement verwandelt. (Unsere Lieblings-Wearstlerismen: Asiatische Foo-Hundelampen und phantasievolle, drei Meter hohe Kräne, die an die Wände der Lobby gemalt sind.) Das Anwesen in Biscayne Bay (das sich ein Spa mit dem von Philippe Starck entworfenen Icon Brickell Condo-Gebäude nebenan teilt) heizte sich weiter auf Als Küchenchef Michael Psilakis und die Gastronomin Donatella Arpaia, beide aus New Yorks Anthos, in ihr Restaurant im 15. Stock einzogen.

South Pointe Park

Ein ehemals hartnäckiger Ort wurde mit Lichtmasten und kunstvoll arrangiertem Dünengras umgebaut. Der Sonnenuntergang in der neu belebten Zone an der Spitze von South Beach ist voller Jogger und Kinderwagen. Ein farbiges Totem - eigentlich ein 55 Fuß hoher Leuchtturm des deutschen Künstlers Tobias Rehberger - stapelt sich gegen die gewellten Palmen und Hochhaus-Eigentumswohnungen.