Salvador Dalí Museum Bildnachweis: bigstockphoto.com Link in die Zwischenablage kopiert
In St. Petersburg befindet sich das Salvador Dali Museum.

Salvador Dalí Museum

In der Nähe Hotels

Das Salvador Dalí Museum (bekannt als The Dalí) beherbergt die größte Sammlung von Salvador Dalí-Werken außerhalb Spaniens und befindet sich am Ufer der Innenstadt. Es gibt über 2.400 Werke des surrealistischen Künstlers, darunter Fotografien, Zeichnungen, Skulpturen und Gemälde. Es ist auch die Heimat der meisten Meisterwerke von Dalí, einschließlich des halluzinogenen Toreadors. Der Dalí begann als Sammlung von Dalí-Werken, die von einem Ehepaar aus Ohio begonnen wurden. Als es wuchs, brauchte die Kunst ein neues Zuhause und St. Petersburg gewann die Suche. Das erste Museum in St. Petersburg wurde 1982 eröffnet. Das derzeitige Gebäude, das 2011 eröffnet wurde, mildert die Luftfeuchtigkeit und ist hurrikanresistent. Neben der Dauerausstellung gibt es Gärten im Freien zu erkunden, wechselnde Exponate, einen Museumsladen und ein Café.

Stellen Sie sich das Museum vor Bildnachweis: imaginemuseum.com Link in die Zwischenablage kopiert

Stellen Sie sich das Museum vor

In der Nähe Hotels

Das Imagine Museum wurde gegründet, um „zu inspirieren, zu erheben und zu erziehen“. Es zeigt Glasarbeiten aus der ganzen Welt. Das Museum zeigt die Geschichte der zeitgenössischen Glasherstellung und verfügt über eine ständige Sammlung und wechselnde Exponate auf zwei Etagen. Stellen Sie sich vor, das Museum liegt in der Innenstadt.

Dr. Carter G. Woodson Afroamerikanisches Museum Bildnachweis: ACraigh Wikipedia Link In die Zwischenablage kopiert

Dr. Carter G. Woodson Afroamerikanisches Museum

In der Nähe Hotels

Das nach dem "Vater der schwarzen Geschichte" benannte afroamerikanische Museum von Dr. Carter G. Woodson hat die Aufgabe, die schwarze Geschichte zu bewahren und gleiche Rechte und soziale Gerechtigkeit zu fördern. Das Museum befindet sich südöstlich der Innenstadt im Jordan Park, dem blühenden afroamerikanischen Teil der Stadt. Das Gebiet litt, als die Autobahn durchbrach und Geschäfte und Wohnungen zerstörte, wurde aber in den letzten Jahren renoviert. Neben der ausgestellten Kunst hat das Afroamerikanische Museum von Dr. Carter G. Woodson auch Gastredner und veranstaltet Veranstaltungen, darunter das Tampa Bay Collard Green Festival. Schauen Sie sich bei Ihrem Besuch unbedingt die Straße vor dem Museum an, um das lehrreiche Straßenbild zu sehen, das von 16 lokalen Künstlern erstellt wurde.

Museum der Schönen Künste, St. Petersburg Bildnachweis: ID 195805450 © Felix Mizioznikov | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert

Museum der Schönen Künste, St. Petersburg

In der Nähe Hotels

Das Museum der Schönen Künste in St. Petersburg (MFA) wurde 1965 als erstes Kunstmuseum der Stadt eröffnet. Mit hohen Säulen am Gebäudeeingang hebt sich MFA von den umgebenden Strukturen ab. Mit mehr als 20.000 Werken des Museums gibt es Werke von Georgia O'Keefe, Monet, Rodin und Andrew Wyeth. Die Galerien enthalten weltweite Kunst, darunter vorkolumbianische, asiatische, antike griechische, indianische und afrikanische Stücke. MFA beherbergt auch eine der größten Fotosammlungen im Südosten der USA. Das MFA liegt in der Innenstadt am Wasser und verfügt über mehrere Außenbereiche zum Sitzen und Entspannen, darunter einen Skulpturengarten.

Große Erkundungen Kindermuseum Bildnachweis: greatex.org Link in die Zwischenablage kopiert

Große Erkundungen Kindermuseum

In der Nähe Hotels

Im Viertel Crescent Lake ist das Great Explorations Children's Museum ein praktisches Museum, in dem Kinder verschiedene Themen kennenlernen können. Great Explorations ist für Kinder unter zehn Jahren gedacht und bietet Exponate zu Bau, gesundem Leben, Brandschutz und einem Tierarztbüro sowie kleine Displays. Das Personal, das von Autismus und verwandten Behinderungen als autismusfreundlich im Zentrum aufgeführt wird, wird geschult, um die Bedürfnisse der Besucher mit Autismus zu berücksichtigen. Und wenn Sie bei Great Explorations fertig sind, gehen Sie nebenan zu den Sunken Gardens, um einen Blick auf eine alte Attraktion am Straßenrand Floridas zu werfen.

James Museum für Western & Wildlife Art Bildnachweis: 195805156 © Felix Mizioznikov | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert

James Museum für Western & Wildlife Art

In der Nähe Hotels

Mehr als 26.000 Quadratmeter in der Innenstadt beherbergt das James Museum of Western & Wildlife Art. Die Museumsgründer wollten ihre Liebe zum westlichen Teil der Kunst und Tierwelt der Vereinigten Staaten zeigen. Das 2017 eröffnete Museum wurde entworfen, um die einzigartige Kunst des James zu präsentieren. Der steinerne Eingang und der zweistöckige Wasserfall begrüßen die Besucher und geben den Ton an. Zu den Themengalerien gehören der frühe Westen, einheimische Künstler und Wildtiere sowie Gemälde und Skulpturen. Neben der Kunst gibt es auch Workshops für Familien und Erwachsene, einen Museumsladen und ein Café.

Das Florida Holocaust Museum Bildnachweis: 110623123 © Mira Agron | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert

Das Florida Holocaust Museum

In der Nähe Hotels

Das 1982 von einem lokalen Geschäftsmann, der aus Nazideutschland geflohen war, gegründete Florida Holocaust Museum hat zum Ziel, die Vergangenheit aufzuklären und wie wir zukünftige Völkermorde vermeiden können. Es ist eines der größten Holocaust-Museen in den Vereinigten Staaten. Die Dauerausstellung informiert über den Beginn des Holocaust, den Aufstieg der NSDAP und die nichtjüdischen Opfer des Holocaust. Auf den originalen Schienen ist auch ein Eisenbahnwaggon ausgestellt, einer der wenigen verbliebenen Waggons, mit denen Gefangene in Konzentrationslager gebracht werden. Es gibt auch rotierende Exponate zu sehen. Neben Exponaten bietet das Florida Holocaust Museum Vorträge von Holocaust-Überlebenden und Überlebenden der zweiten Generation. Da viele der überlebenden Opfer verstorben sind, ist dies eine einmalige Gelegenheit.

Morean Arts Center Bildnachweis: Ebyabe Via Wikipedia Link In die Zwischenablage kopiert

Morean Arts Center

In der Nähe Hotels

Das Morean Arts Center wurde ursprünglich als Art Club von St. Petersburg gegründet und hat sich zu einer Einrichtung mit mehreren Standorten entwickelt, um verschiedene Künste zu fördern, darunter die Glas- und Tonherstellung. In den Galerien der Innenstadt befinden sich Dauerausstellungen mit lokalen Künstlern. Es gibt auch mehrere rotierende Exponate. Das Morean Arts Center bietet Kunstkurse in verschiedenen Medien, Workshops und Kunstcamps für Kinder an.

Die Chihuly-Sammlung Bildnachweis: 110420903 © Mira Agron | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert

Die Chihuly-Sammlung

In der Nähe Hotels

Teil des Morean Arts Center und auf der anderen Straßenseite befindet sich die Chihuly Collection. Dieses Museum ist eine permanente Ausstellung von Glaskunst, die von Dale Chihuly geschaffen wurde. Es ist etwas Besonderes und selten. Die Sammlung umfasst großformatige Stücke, von denen einige speziell für die Sammlung geschaffen wurden. Das Gebäude selbst ist das erste, das speziell für die Präsentation von Chihulys Kunstwerken entworfen wurde. Ein Ticket für die Chihuly-Sammlung beinhaltet eine Live-Demonstration der Glasbläserei im Morean Glass Studio and Shop.

St. Petersburger Geschichtsmuseum Bildnachweis: ID 19580465 Felix Mizioznilkov | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert

St. Petersburger Geschichtsmuseum

In der Nähe Hotels

Das älteste Museum des Landkreises, das St. Petersburger Geschichtsmuseum, beleuchtet die Geschichte der Stadt und ihre Umgebung. Das Museum befindet sich am Anfang des St. Petersburg Pier und bietet Besuchern einen Ort, der in den letzten 100 Jahren viele Veränderungen erfahren hat und einer der Hot Spots der Stadt ist. Das Museum bietet Exponate über die Architektur von St. Petersburg, lokale Künstlerkreationen, die Geschichte der Stadt und eine Nachbildung des Flugzeugs für den ersten kommerziellen Flug, der 1914 von St. Petersburg aus startete. Das Museum beherbergt auch Little Cooperstown, Heimat der weltweit größten signierten Baseball-Sammlung. Zu den Unterschriften zählen Babe Ruth, Jackie Robinson, Joe DiMaggio und sogar Fidel Castro.