Die Golden Gate Bridge vom Baker Beach Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
San Francisco

Die Golden Gate Bridge vom Baker Beach

Airbnb-Verleih anzeigen

Viele Reisende besuchen San Francisco in der Hoffnung, diese ikonische Aufnahme der Golden Gate Bridge festzuhalten, aber nur wenige wissen, wo sie zu finden ist. Einheimische wissen, dass Baker Beach einer der besten Aussichtspunkte ist, ein kilometerlanger Sandstreifen am Fuße schroffer Klippen westlich der Brücke. Bringen Sie ein Picknick mit und achten Sie auf die Schweinswale, die auch in der Brandung herumtollen. Wenn Sie eine andere Perspektive der Brücke wünschen, gehen Sie zu Fuß, fahren Sie mit dem Fahrrad oder fahren Sie über die Brücke zu Battery Spencer auf der Seite von Marin County.

Burney Falls im McArthur-Burney Falls State Park Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Burney Falls

Burney Falls im McArthur-Burney Falls State Park

Airbnb-Verleih anzeigen

Der Arthur-Burney Falls State Park liegt nordwestlich von Redding und ist beliebt zum Wandern und Campen. Der Lake Britton in der Nähe bietet Möglichkeiten für Wassersportarten wie Kajakfahren und Paddeln. Das Highlight sind jedoch die Burney Falls. Besucher können einen Blick auf den 30 Meter hohen Wasserfall von oben am Aussichtspunkt und auf dem Weg zum Pool am Fuße der Wasserfälle werfen. Es gibt eine Reihe von Wanderwegen, die entlang eines Baches folgen und sich auch durch den immergrünen Wald schlängeln.

Schädelfelsen im Joshua Tree National Park Bildnachweis: © Nickolay Stanev - Dreamstime.com Link in die Zwischenablage kopiert
Schädel-Felsen bei Joshua Tree National Park, Kalifornien

Schädelfelsen im Joshua Tree National Park

Airbnb-Verleih anzeigen

Der Joshua Tree National Park beherbergt unzählige bizarr geformte Pflanzen, die in der Region heimisch sind, wie den Joshua Tree, nach dem er benannt ist, und den Teddybär-Kaktus. Während diese fabelhaft zu fotografieren sind, sorgen die Felsformationen für einige besonders Instagram-fähige Aufnahmen mit riesigen Felsbrocken, die sich mehrere hundert Meter in den Himmel erheben. Skull Rock sieht, wie der Name schon sagt, wie ein Schädel aus. Es wurde von den Elementen im Laufe der Zeit geschaffen, wobei sich Regen in winzigen Vertiefungen ansammelte, die den Granit erodierten. Schließlich wurden zwei ausgehöhlte Augenhöhlen gebildet, und der „Schädel“, den Sie heute sehen, ist das Ergebnis.

Redwood National- und State Parks Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Blick auf die Bäume in den Redwood National- und State Parks

Redwood National- und State Parks

Airbnb-Verleih anzeigen

Zu den Redwood National- und State Parks an der Küste Nordkaliforniens gehören der Nationalpark sowie die Prairie Creek Redwoods, Jedediah Smith und Del Norte Coast State Parks, die fast die Hälfte aller verbliebenen Redwood-Wälder mit altem Wachstum schützen. Während Sie viele Foto-Ops finden, wird eine der bekanntesten erfasst, indem Sie sich zur Spitze einiger der höchsten Bäume der Welt drehen, während die Sonne durch den Baldachin scheint. Fahren Sie auch auf dem 16 km langen Newton B. Drury Scenic Parkway und achten Sie auf die ansässigen Roosevelt-Elche, die in der Prärie grasen.

Leuchtturm von Point Reyes, Point Reyes Bildnachweis: Von Kunal Mehta / shutterstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Point Reyes Station

Leuchtturm von Point Reyes, Point Reyes

Airbnb-Verleih anzeigen

Nur eine Stunde nördlich von San Francisco stammt der Leuchtturm von Point Reyes aus dem Jahr 1870 und bietet eine der spektakulärsten Foto-Ops, die dramatische Klippen entlang der zerklüfteten Küste stoppen. Es ist ein großartiger Ort, um nach wandernden Walen und Seehunden Ausschau zu halten, die häufig auf den Felsen faulenzen. Verpassen Sie während Ihres Aufenthalts nicht die kleine Stadt Point Reyes Station, in der sich das Station House Cafe befindet, das köstliche Gerichte mit regionalen Bio-Zutaten serviert. Um die Ecke befindet sich Tomales Bay Foods, in dem sich die Molkerei und der Verkostungsraum für die berühmte Cowgirl Creamery befinden.

Zypressenbaum-Tunnel, Punkt Reyes Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Atemberaubender Zypressenbaum-Tunnel am Point Reyes National Seashore

Zypressenbaum-Tunnel, Punkt Reyes

Airbnb-Verleih anzeigen

Der Cypress Tree Tunnel ist einer der beliebtesten Orte für Fotos in Nordkalifornien und befindet sich auf der Halbinsel Point Reyes. Es ist ein bezaubernder Tunnel aus Monterey-Zypressen. Die Straße führt zu einem alten Gebäude, in dem sich das Point Reyes National Seashore North District Operations Center und der historische KPH Maritime Radio Station befinden. Guglielmo Marconi hat die Station für die drahtlose Telegraphieübertragung im frühen 20. Jahrhundert aufgestellt und in Betrieb genommen.

Pfeiffer Beach, Big Sur Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Pfeiffer Beach, Big Sur, Kalifornien

Pfeiffer Beach, Big Sur

Airbnb-Verleih anzeigen

In Big Sur befindet sich einer der weltweit einzigartigsten Sandstrände. Pfeiffer State Beach ist ein seltener lila Sandstrand mit verschiedenen Farbtönen, die aus den Mangan-Granat-Ablagerungen in den Klippen stammen, die ihn umgeben. Mit zahlreichen Seestapeln direkt vor der Küste und den azurblauen Wellen des Pazifiks, die gegen den Sand schlagen, entsteht eine noch atemberaubendere Landschaft. Eine kurze Fahrt nach Süden bringt Sie zu einer weiteren Instagram-Aufnahme: McWay Falls, ein 80 Fuß hoher Wasserfall, der auf einen Strand im Julia Pfeiffer Burns State Park mündet.

Seelöwen am Santa Cruz Wharf Bildnachweis: Jumpyjodes über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Santa Cruz

Seelöwen am Santa Cruz Wharf

Airbnb-Verleih anzeigen

In ganz Santa Cruz finden Sie viele Foto-Ops, von den schönen Stränden bis zur Promenade. Wenn Sie wild lebende Tiere fangen möchten, sollten Sie unbedingt den Santa Cruz Wharf am nördlichen Ende der Promenade besuchen. An jedem Tag hängen unzählige Seelöwen herum. Halten Sie auch Ausschau nach Pelikanen, Seeottern, Schweinswalen und Walen. Sie können auch einige großartige Aufnahmen vom Sky Rider (Gondeln) im Vergnügungspark machen.

Alte Mission Santa Barbara Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Alte Mission Santa Barbara

Alte Mission Santa Barbara

Airbnb-Verleih anzeigen

Die alte Mission Santa Barbara ist eines der bekanntesten Wahrzeichen an der kalifornischen Mittelküste. Sie wurde 1876 auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt und den Pazifik erbaut. Mit ihrer Mischung aus römischen, griechischen und spanischen Baustilen und sechs rosa Säulen ist die Fassade eine der beliebtesten unter Instagrammen. Die Gründe sind auch schön, mit Rosen und Palmen gefüllt.

Hearst Castle, San Simeon Bildnachweis: bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Hearst Castle

Hearst Castle, San Simeon

Airbnb-Verleih anzeigen

Hearst, eine der berühmtesten Burgen der USA, wurde 1919 als Residenz für den Zeitungsmogul William Randolph Hearst erbaut. In den 1970er Jahren an den Staat Kalifornien gespendet, wurde es seitdem als staatliches historisches Denkmal mit großartiger Architektur, Antiquitäten und einer umfangreichen Sammlung beeindruckender Kunstwerke ausgewiesen. Inspiriert von einer spanischen Kathedrale, erstreckt es sich über 250.000 Morgen entlang der Küste und umfasst 127 Morgen Gärten, den atemberaubenden Neptun-Pool und einen römischen Pool, der viele Foto-Ops bietet.

Winchester Mystery House, San José Bildnachweis: winchestermysteryhouse.com Link in die Zwischenablage kopiert
Winchester Mystery House

Winchester Mystery House, San José

Airbnb-Verleih anzeigen

Das weltberühmte Winchester Mystery House ist ein viktorianisches Herrenhaus, das von der Winchester Rifle-Erbin Sarah Winchester entworfen wurde. Der Bau des Hauses begann 1884 und beschäftigte fast 40 Jahre lang das Leben von Handwerkern und Zimmerleuten, bis Sarah 1922 starb. Es ist gefüllt mit so vielen ungeklärten Kuriositäten wie Türen, die ins Nirgendwo führen, dass es als Winchester Mystery House bekannt wurde. Es verfügt über 160 Zimmer, über 40 Kamine und drei funktionierende Aufzüge. Während Touren angeboten werden, lohnt sich ein Besuch nur für den Außenbereich.

Antelope Valley California Poppy Reserve, Lancaster Bildnachweis: © Andreistanescu - Dreamstime.com Link in die Zwischenablage kopiert
Trail auf den Hügeln des Antelope Valley California Poppy Reserve

Antelope Valley California Poppy Reserve, Lancaster

Airbnb-Verleih anzeigen

Das Antelope Valley California Poppy Reserve befindet sich in der nordöstlichen Ecke des Los Angeles County und ist im Frühling ein Muss. Es ist eine der spektakulärsten Shows von Mutter Natur. Die Hügel sind dank der beeindruckenden Technicolor-Darstellung der kalifornischen Mohnblumen, der offiziellen Blume des Bundesstaates, orangefarben.

Hollywood-Zeichen, Los Angeles Bildnachweis: Gnaphron über Flickr-Link in die Zwischenablage kopiert
Hollywood-Schriftzug

Hollywood-Zeichen, Los Angeles

Airbnb-Verleih anzeigen

Das Hollywood-Zeichen ist ein Wahrzeichen von Los Angeles im Griffith Park. Wenn Sie eine Wanderung durch die Westgrenze unternehmen, erhalten Sie eine Nahaufnahme für eine großartige Aufnahme unterhalb der Kammlinie auf dem Gipfel des Mount Lee. Wenn Sie eine längere Wanderung wünschen, können Sie über und hinter den 45 Fuß hohen Aluminiumbuchstaben aufsteigen. Sie erhalten nicht nur einen großartigen Blick auf das Schild, sondern auch auf die Skyline der Innenstadt von Los Angeles und an klaren Tagen auf das Meer. Erwarten Sie nicht, das Schild berühren zu können, da menschliche Hände strengstens verboten sind. Tatsächlich ist das Schild durch Zäune geschützt, daher ist es am besten, auf autorisierten Wegen zu bleiben, um eine gute Sicht zu erhalten.

Glass Beach, Fort Bragg Bildnachweis: Wollertz / shutterstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Glass Beach, Fort Bragg

Glass Beach, Fort Bragg

Airbnb-Verleih anzeigen

Glass Beach besteht aus Hunderttausenden von kleinen, glatten, farbigen Stücken von „Seeglas“. Das Gelände wurde von Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre als Stadtdeponie genutzt. In den nächsten Jahrzehnten säuberten die pochenden Wellen den Strand und brachen alles außer Glas und Keramik zusammen, was zu den bunten winzigen Stücken führte, die ihn heute bedecken. Obwohl es oft als „Mekka für Seeglas-Sammler“ bezeichnet wird, ist es illegal, es zu entfernen. Daher ist es besser, Bilder zu machen als jedes Glas, das Sie finden, und es anderen zum Genießen zu überlassen.

Kartoffelchip-Felsen, San Diego Bildnachweis: © Mkopka | Dreamstime.com-Link in die Zwischenablage kopiert
Kartoffelchip-Felsen, San Diego, Kalifornien

Kartoffelchip-Felsen, San Diego

Airbnb-Verleih anzeigen

Potato Chip Rock ist zu einer dieser legendären Instagram-Aufnahmen geworden. Erwarten Sie also keine ruhige Wanderung, wenn Sie der herausfordernden 8-Meilen-Wanderung folgen, um sie zu erreichen. Der Stein sieht aus, als würde er jeden Moment brechen, aber er ist stark genug, um darauf zu stehen. Gehen Sie so früh wie möglich in den Morgen und warten Sie auf ein Foto. Sie werden auch von Ihrem Platz aus eine schöne Aussicht genießen.

Yosemite Falls, Yosemite Nationalpark Bildnachweis: Bigstock.com Link in die Zwischenablage kopiert
Yosemite National Park, Herbst

Yosemite Falls, Yosemite Nationalpark

Airbnb-Verleih anzeigen

Im Sommer ist das Yosemite Valley voller Besucher, sodass es sich eher wie eine Reise nach Disneyland als wie ein Nationalpark anfühlt. Es ist nicht einfach, diese Bilder mit so vielen anderen zu bekommen, die versuchen, dasselbe zu tun, aber wenn Sie im Herbst besuchen, müssen Sie sich nicht gegen die Massen wehren, um die Aussicht zu genießen und Ihre Fotos von Orten wie Yosemite Falls aufzunehmen, die mit hervorgehoben sind die Farben des Herbstes. Obwohl viele der Bäume im Park immergrün sind, beherbergt der Park auch großblättrige Ahornbäume, schwarze Eichen und viele Laubbäume, die Mitte Oktober kräftige Rot- und Gelbtöne annehmen. Es gibt kilometerlange Wanderungen zu genießen, die auch unzählige andere Foto-Ops mit sich bringen.